Swiss Ländler Gamblers

Peter Grossen

Peter Grossen

Peter Grossen ist am 31.08.1961 in Frutigen BE (Berner Oberland) geboren. Bereits mit 7 Jahren stand Peter mit dem "Muulörgeli" und kurze Zeit später mit dem Schwyzerörgeli auf der Bühne. Während vielen Jahren spielte er zusammen mit seinem Vater und den Brüdern Ueli und Menk im Schwyzerörgeli-Quartett "Grimer", Kandergrund. Der Jugendmusik und Musikgesellschaft Frutigen gehörte er mehrere Jahre als Klarinettist an. Während 15 Jahren war Peter mit den bekannten „Ländlerbuebe Biel“ unterwegs und zusammen mit Martin Schütz der „Hauskomponist“ dieser Formation. Diese erfolgreiche Gruppe, die sich während ihrer Aktivzeit mit Eigenkompositionen 2 x GOLD und 5 x PLATIN einheimste und zudem 1990 zusammen mit dem Trio Joe Wiget die Schweizer Ausscheidung des Grand Prix des volkstümlichen Schlagers gewann, wurde im Jahr 1996 - nach über 2000 Auftritten - freundschaftlich aufgelöst. 1998 gründete Peter zusammen mit René Schmid die Swiss Ländler Gamblers. Aus seiner Feder stammen inzwischen etwa 200 Eigenkompositionen. Seit einigen Jahren ist Peter zudem als Komponist von Werbetrailern im In- und Ausland tätig und wirkte ebenfalls bei einigen Filmproduktionen als Komponist mit.

Der Vater von zwei Töchtern im Alter von 27 und 30 Jahren ist hauptberuflich in Frutigen als Gemeindeschreiber tätig. Zudem leitet er das Volksmusikteam von Radio Berner Oberland und besorgt mit viel Hingabe das Management der Swiss Ländler Gamblers. Zu seinen weiteren Hobbies zählen Lesen und Bergwandern.

Instrumente: Schwyzerörgeli, Akkordeon.

  

->Band Portrait